Home | Sitemap | Datenschutz | AGB | Nutzungsbedingungen | Karriere | Impressum | Kontakt

   DebitManager™
Sie sind hier: Home   Informationen   Frequently Asked Questions   Dienstleistungen   Einziehungsverfahren
Überblick
Allgemeines
Dienstleistungen
Anschriftenermittlungen
Bonitätsauskünfte
Bankverbindungsprüfung
Monitoring
atriga Inkasso
Inkasso-Mahnschreiben
Call Collect
Anwalt-Mahnschreiben
Gerichtliches Mahnverfahren
Klageverfahren
Einziehungsverfahren
Technik
Sicherheit
Wer nicht fragt...
1. Falls mein Schuldner zahlungsunfähig wird, sollte ich da nicht besser die Unterlagen einfach wegwerfen?
2. Wie lange dauert so ein Einziehungsverfahren?
3. Was ist, wenn der Schuldner das Insolvenzverfahren beantragt. Endet damit das Einziehungsverfahren?
1. Falls mein Schuldner zahlungsunfähig wird, sollte ich da nicht besser die Unterlagen einfach wegwerfen?
Die Vernichtung der Unterlagen wäre sicher die schlechtere Option. Durch den Verfahrensschritt Einziehungsverfahren riskieren Sie nichts, können also nur noch die Lage verbessern. Natürlich muss jede Entscheidung aber von der Situation des Einzelfalles abhängig gemacht werden.
nach oben
2. Wie lange dauert so ein Einziehungsverfahren?
Das richtet sich grundsätzlich danach, wann die Gesamtforderung durch den Schuldner vollständig ausgeglichen ist. Außerdem ist die Forderungsverjährung ein wichtiger zeitbestimmender Faktor. Kurz gesagt: Der Verfahrensschritt Einziehungsverfahren wird so lange durchgeführt, so lange der Schuldner noch Zahlungen zu leisten hat und die rechtlichen Voraussetzungen für eine Fortführung des Verfahrens vorliegen (bis zu 30 Jahre, kann aber im Einzelfall aber auch durchaus länger möglich sein).
nach oben
3. Was ist, wenn der Schuldner das Insolvenzverfahren beantragt. Endet damit das Einziehungsverfahren?
Der Verfahrensschritt Einziehungsverfahren endet nicht mit dem Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Vielmehr beginnt damit eine Phase der einzelfallbezogenen Prüfung.
nach oben
© atriga GmbH, Langen. Alle Rechte sowie Änderungen vorbehalten.
Alle Inhalte ohne Gewähr.